Goldregen in Sarnen

Jan Zemp

13. September 2020, ILV Meisterschaften (Sprung und Wurf), Sarnen

Die Innerschweizer Meisterkämpfe der Sprung- und Wurfdisziplinen wurden gestern in Sarnen durchgeführt. Für einen Goldregen sorgte dabei Jan Zemp (U14). Mit fünf Starts und fünf Siegen in den Disziplinen Hoch, Weit, Kugel, Diskus und Speer zeigte er seine Klasse. Aktuell ist er die Nr. 1 der U14 Schweizer Bestenliste in den Disziplinen Kugel, Diskus und Speer! Ebenfalls über Gold durfte sich Cyrill Amhof (U16) im Speerwurf freuen. Freude und Leid liegen aber oft nahe beieinander. Dies musste auch Cyrill erfahren. Im 5. Wurf erzielte er eine neue PB von 52.94 m (Schweizer U16 Saisonbestleistung) und im 6. Wurf verletzte er sich . Wir hoffen sehr, dass er sich bald von der schweren Knieverletzung erholt! Auch über eine Medaille freuen durfte sich Sokhna Fässler (U18) im Diskuswurf. Sie holte mit einer neuen PB die Bronzemedaille. Allen Athletinnen und Athleten herzliche Gratulation und Cyrill gute Besserung!

Resultate:

  • 1. Rang Amhof Cyrill (U16): Speer (600 g), 52.94 m PB

  • 1. Rang Zemp Jan (U14): Hoch, 1.52 m

  • 1. Rang Zemp Jan (U14): Weit (Zone), 5.22 m PB

  • 1. Rang Zemp Jan (U14): Kugel (3 kg), 13.32 m

  • 1. Rang Zemp Jan (U14): Diskus (750 g), 38.27 m PB

  • 1. Rang Zemp Jan (U14): Speer (400 g), 47.00 m PB

  • 3. Rang Fässler Sokhna (U18): Diskus (1 kg), 20.68 m PB

4. Rang Pilotto Pino (MAN): Diskus (2 kg), 23.50 m
4. Rang Pilotto Pino (MAN): Speer (800 g), 24.81 m
9. Rang Ramsay Jasper (U14): Weit (Zone), 3.78 m
Pilotto Pino (MAN): Weit, 3.79 m (-0.1)
Pilotto Pino (MAN): Kugel (7.26 m), 7.69 m

Link:
Alle Resultate

14. September 2020 / Livia Odermatt
2020-10-10T16:01:15+00:00