Schneller Schritt für Schritt

Eric de Groot (2. von rechts, #108), Foto von athletix.ch

6.+7. Februar 2021, Hallenmeeting LA Bern, Magglingen

Die Halle End der Welt in Magglingen, ein regelmässiger Austragungsort von Hallenmeetings, das vergangene Wochenende im Zeichen der Mehrkampf Hallen-Schweizermeisterschaften. Neben den Mehrkampf-Titelkämpfen wurden für die Mitglieder des Nationalkaders einige Einzeldisziplinen angeboten. Eric de Groot gehört dem Nachwuchsnationalkader an und startete am Samstag über die Distanzen 60 m und 200 m.

Die Läufe versprachen spannend zu werden, denn es waren viele gute Athleten am Start. Eric liess sich von der Klasse mitreissen und sprintete bereits im 1. Lauf über 60 m eine neue Saisonbestleistung. Im besten Fall kann sich ein Sprinter innerhalb eines Wettkampfes von Lauf zu Lauf steigern, was ihm dieses Wochenende auch gelang. Seine noch junge Saisonbestleistung konnte der 20-Jährige innerhalb kurzer Zeit erneut verbessern und beendete seinen 2. Lauf in einer Zeit von 7.09 s. In kleinen Schritten näher sich Eric der 7-Sekunden-Marke und hoffentlich auch bald seiner persönlichen Bestleistung (6.93 s).

Dieser gute Flow konnte Eric mitnehmen in sein letztes Rennen des Tages. Auch da stand erfreulicherweise erst eine neue Saisonbestleistung auf dem Resultatenblatt. Leider wurde das Ergebnis anschliessend korrigiert. Anders als draussen beträgt Indoor die Bahnrunde an Stelle von 400 m nur 200 m. Gleichzeitig ist die Bahn in den Kurven geneigt und der Kurvenradius viel enger gebaut. Um das Optimum herauszuholen, geht man ans Limit und die Bahnrunde wird nahe entlang der Innenlinie der zugeteilten Bahn absolviert. So kommt es ab und zu mal vor, dass eine Innenlinie übertreten wird, was zu einer Disqualifikation führt. Bedauerlicherweise war dies bei Eric der Fall und seine Saisonbestleistung wurde als ungültig erklärt. Schade…

Ausblickend auf die kommenden beiden Wochenende stehen für Eric noch zwei Hallenwettkämpfe bevor. Er erhält damit noch einmal die Möglichkeiten, seinen persönlichen Bestleistungen näher zu kommen und diese im besten Fall zu knacken. Viel Erfolg Eric!

Resultate Eric de Groot:
60 m 1. Lauf: 7.13 s
60 m 2. Lauf: 7.09 s SB
200 m: disq. aufgrund Übertritt der Bahnlinie

Links:
Resultate
Fotos (athletix.ch)

8. Februar 2021 / Livia Odermatt
2021-02-08T10:30:40+00:00