About Livia Odermatt

This author has not yet filled in any details.
So far Livia Odermatt has created 13 blog entries.

UBS Kids Cup Schweizer Final

31. August 2019, UBS Kids Cup Schweizer Final, Zürich

Im gleichen Stadion, in dem letzten Donnerstag die grossen Stars im Rahmen des Weltklasse Zürich Meetings um den Diamond League Sieg kämpften, durften die kleinen Stars von Morgen ihr Können zeigen. Am UBS Kids Cup Schweizer Final im Zürcher Letzigrund sammelte der Nachwuchs Punkte in den Disziplinen 60 m Sprint, Ballwurf und Weitsprung. Daneben gab es attraktive Teamevents.

Einzelresultate:
M15: 12. Rang Leandro Peralta: 60 m 7.60 s, Ball 70.65 m, Weit 5.63 m, total 2316 Pkt.
M10: 23. Rang Rjan Visvalingam: 60 m 9.47 s, Ball 30.90 m, Weit 4.15 m, total 1152 Pkt.
M7: 4. Rang Moreno Zberg: 60 m 10.48 s, Ball 24.56 m, Weit 3.16, total 751 Pkt.

Links:
Alle Resultate

UBS Kids Cup Schweizer Final2019-12-25T15:13:08+00:00

11. Mal Gold für Nicole Zihlmann

24.+25. August 2019, Schweizermeisterschaften Aktive, Basel

Den Kampf um Gold, Silber, Bronze und den Schweizermeistertitel der Aktiven fand dieses Jahr in Basel statt. 8 Athletinnen und Athleten vom LC Luzern waren mit dabei und gaben ihr bestes. Einen goldigen Tag erwischte einmal mehr Nicole Zihlmann. Mit einer Weite von 64.56 m sicherte sie sich ihren insgesamt 11. Schweizermeistertitel. Gratulation Nicole und den anderen LCL AthletInnen!

Resultate:

  • 1. Rang: Nicole Zihlmann, Hammer: 64.56 m

8. Rang: Dominik Ummel, 800 m: VL 1:54.76 min, F 2:02.86 min
10. Rang: Una Maric, Hammer: 43.35 m
12. Rang: Eric de Groot, 100 m: VL 10.86 s, HF 11.12 s
12. Rang: Eric de Groot, 200 m: VL 22.20 s
12. Rang: Jasmin Schorno, Hammer: 42.34 m
15. Rang: Tim Steffen, 400 m: VL 50.46 s
16. Rang: Elaine den Exter, 100 m: VL 12.11 s, HF 12.40 s
29. Rang: Nico Wyss, 200 m: VL 23.17 s

11. Mal Gold für Nicole Zihlmann2019-12-25T15:26:25+00:00

Auf Medaillenjagt in Turin

26. Juli 2019 – 4. August 2019, European Masters Games, Turin (ITA)

Der erfahrene Andreas Habermacher startete diesen Sommer an den European Masters Games in Turin. Seine Ausbeute lautete: 2 Starts, 2 Medaillen! Seine Sammlung erweiterte er mit einer Goldmedaille über 1500 m und mit einer Silbermedaille über 800 m. Super gemacht Andy! Gratulation!

Resultate (M50):

  • 1. Rang: 1500 m, 5:10.31 min

  • 2. Rang: 800 m, 2:20.70 min

Auf Medaillenjagt in Turin2019-12-25T15:31:14+00:00
Load More Posts