Goldiger Abschluss in Frankreich

Team des Clubs Pays de Colmar Athlétisme (Nicole Zihlmann, 3. v. l.)
12. Oktober 2021 / Wettkampfbericht / LO

Nach dem wunderbaren Abschiedswettkampf vor einer Woche, reiste Nicole Zihlmann mit ihrem Trainer Guido Troxler für ihren finalen Wettkampf das vergangene Wochenende nach Frankreich. Wie schon mehrere Jahre zuvor, bildeten die Französischen Teammeisterschaften den Saisonabschluss, wobei Nicole jeweils für einmal in den Farben des Clubs Pays de Colmar Athlétisme am Start ist. Der Schweizerin mit der Doppellizenz lief es leistungsmässig leider nicht nach Wunsch, denn zur Saisonbestleistung fehlte ein gutes Stück. Nichtsdestotrotz lieferte die mehrfache Schweizermeisterin für das Mixtteam, bestehend aus zwei Frauen und zwei Männern, wertvolle Meter. In der Schlussabrechnung holte sich das Team des Clubs Pays de Colmar Athlétisme den klaren Sieg. Ein schönes Bild, dass die goldgeprägte Karriere der 13-fachen Schweizermeisterin in Frankreich einen goldigen Abschluss fand. Herzliche Gratulation!

Goldiger Abschluss in Frankreich2021-10-12T12:53:02+00:00

Hammermässiger Abschied von Nicole Zihlmann

Gruppenfoto nach dem Hauptwettkampf (Foto Hanspeter Roos)

4. Oktober 2021 / Abschiedswettkampf Nicole Zihlmann / LO

One last dance, zumindest in der Schweiz, bevor der allerletzte Wettkampf in Frankreich ansteht. Anlässlich des bevorstehenden Karriereendes von Nicole Zihlmann fand am Samstag einen Abschiedswettkampf auf der Luzerner Allmend statt. Ihr Trainer, Guido Troxler, hatte sich mächtig etwas einfallen lassen und es folgte ein Highlight nach dem anderen. (mehr …)

Hammermässiger Abschied von Nicole Zihlmann2021-10-04T08:24:54+00:00

Medaillensegen zum Saisonabschluss

v. l. Sabrina Schüssler, Isabella Schmeer

30. September 2021 / Wettkampfbericht / KV & LO

Schweizer & 61. Hochdorfer Mehrkampfmeisterschaft, Hochdorf (25.+26.09.2021)

Traditionell beenden wir die Saison mit der Innerschweizer Mehrkampf Meisterschaft in Hochdorf. Dieses Jahr wurde die Nachwuchs Mehrkampf Schweizermeisterschaft (U16 – U23) in den Wettkampf integriert, das heisst, man konnte zwei Medaillen auf einmal gewinnen. (mehr …)

Medaillensegen zum Saisonabschluss2021-10-04T08:14:05+00:00

Alles gegeben, bis zum Schluss

SVM-Team

19. September 2021 / Wettkampfbericht / LO 

Schweizer Vereinsmeisterschaften, Ibach (18.09.2021)

Die diesjährige Reise an die SVM führte den LC Luzern nicht wie üblich nach Hochdorf sondern nach Ibach, wo sich die verschiedenen Schweizer Teams der Promotionsliga A und B sowie der Nationalliga C zum Kampf um die Medaillen trafen. Dabei war das Damenteam des LC Luzern in der Promotionsliga A und die Herren in der eine Stufe höheren Kategorie Nationalliga C am Start. (mehr …)

Alles gegeben, bis zum Schluss2021-10-04T08:14:22+00:00

Mit den Stars im Züricher Letzigrund

Gruppenfoto mit Mujinga Kambundji

14. September 2021 / Wettkampfberichte

UBS Kids Cup Schweizer Final, Zürich (11.09.2021)

Angefangen hat der Tag früh morgens am Bahnhof Luzern. 16 Athletinnen und Athleten standen mit Vorfreude auf den Tag pünktlich um 08.15 Uhr parat. Die Reise ins Letzistadion war angenehm ruhig und ohne Probleme kamen wir in Zürich an. Am Eingang war kurz das leidige Thema Corona wieder im Kopf und alle suchten ihre Identitätskarten hervor. (mehr …)

Mit den Stars im Züricher Letzigrund2021-10-04T08:14:39+00:00

Grosses Meeting für die Kleinen 2021

U14 Jungs gewinnen Staffelrennen

9. September 2021 / Grosses Meeting für die Kleinen / Natalie Brönnimann

Jedes Jahr reisen wir gerne nach Basel, um bei einem großartigen Event dabei zu sein. Um 06.45 Uhr standen 15 Athleten in Luzern bereit, um nach Basel zu reisen. Von 10.00 bis 17.00 Uhr hatten wir viele Disziplinen zu bekämpfen und waren auch erfolgreich. Es ist jedes Mal erstaunlich, wie unsere Athleten so ein intensiver und vollgepackter Tag meistern. (mehr …)

Grosses Meeting für die Kleinen 20212021-10-04T08:14:57+00:00

Nachwuchs SM – LCL so gut wie noch nie!

oben v. l.: Leandro Peralta, Noah Dje
unten v. l.: Nico Wyss, Cyrill Amhof

6. September 2021 / Bericht Nachwuchs SM / Stephan Zopfi

So gut wie noch nie in der Vereinsgeschichte des LC Luzern schnitten die Nachwuchsathletinnen und -athleten an den Schweizer Nachwuchs-Meisterschaften in Nottwil (U20/U23) und Winterthur ((U16/U18) ab. Mit etwas mehr Wettkampfglück hätte es sogar noch mehr Medaillen gegeben. (mehr …)

Nachwuchs SM – LCL so gut wie noch nie!2021-10-04T08:15:14+00:00

SM-Fahrplan stimmt!

Start 80 m der U16 Athleten

29. August 2021 / Wettkampfbericht / Stephan Zopfi

Leider waren in diesem Jahr nur die Kategorien U18 und jünger in Horw startberechtigt, aber die LCL-Leute zeigten, dass sie in den Nachwuchskategorien zu den Besten gehören. Der Fahrplan für die U16- und U18 Schweizer Meisterschaften am 4.+5. September 2021 stimmt. (mehr …)

SM-Fahrplan stimmt!2021-10-04T08:16:52+00:00

Nico Wyss schnuppert Diamond League Luft

Die Kinder beim Aufwärmen

27. August 2021 / Wettkampfbericht / LO

Im Rahmen des Diamond League Meetings Athletissima war Nico Wyss im Vorprogramm über 200 m am Start und konnte wertvolle Erfahrungen sammeln. Das Rennen war von starkem Rückenwind geprägt. Nico lief ein solides Rennen. Für ihn gilt es nächste Woche ernst, denn die U20 SM steht an.

(mehr …)

Nico Wyss schnuppert Diamond League Luft2021-08-28T07:03:03+00:00

Ein Wochenende mit schnellen Zeiten

Philip Meuli beim Training

23. August 2021 / Wettkampfbericht / LO

Wir befinden uns inmitten der zweiten Saisonhälfte und viele Wettkämpfe bieten eine grosse Auswahl an Startmöglichkeiten. Die Athletinnen und Athleten des LC Luzerns waren in der ganzen Schweiz unterwegs. Philip Meuli überzeugte mit konstanten Zeiten sowie zwei neuen Bestleistungen in Jona und Tübach. Die 100 m absolvierte er in schnellen 11,18 s und über die doppelte Distanz senkte er seine PB um zwei Zehntel (neue PB über 200 m: 22,71 s). (mehr …)

Ein Wochenende mit schnellen Zeiten2021-08-25T13:31:11+00:00
Nach oben