Swiss City Marathon 2021

v. l. Merhawi Teklay und Yosief Daniel Tewelde
31. Oktober 2021 / Swiss City Marathon / LO

Der Swiss City Marathon, ein attraktiver Laufevent direkt vor der Haustür und quer durch das Herz der Stadt Luzern. Die mit Sicherheit herausfordernde Organisation dieses Events wurde mit wundervollem Herbstwetter belohnt. Der LC Luzern war einerseits auf der Rennstrecke präsent und zum anderen als Helfer/innen im Einsatz. Herzlichen Dank für euren Helfereinsatz und Gratulation zu den folgenden grandiosen Resultaten:

Top 10 Resultate:
4. Rang Jutzet Juri: Overall CityRun 30,43 min
6. Rang Teklay Merhawi: Halbmarathon M20 1:17,13 min
7. Rang Tewelde Yosief Daniel: Halbmarathon U20 1:32,44 min

Weitere Resultate: 
Lundkvist Nils: Halbmarathon 2:04,35 min
Habermacher Andreas: CityRun 36,09 min

Links:
Alle Resultate
Homepage Swiss City Marathon

Swiss City Marathon 20212021-10-31T20:32:12+00:00

LCL Aktuell Herbst 2021

24. Oktober 2021 / LCL Aktuell / LO

Während des Herbstes und dem Beginn der Winterzeit gibt es weniger zu berichten wie während der Wettkampfsaison. Um die Zeit zu überbrücken, gibt es nun neuen Lesestoff. Diese Woche wurde die LCL Aktuell Herbstausgabe 2021 verschickt und beinhaltet spannende Berichte zu folgenden Themen:

  • Schweizervereinsmeisterschaften

  • Trainingslager wieder in Luzern statt in Potsdam

  • Mehrkampfmeisterschaften Hochdorf

  • Nachwuchsschweizermeisterschaften

  • Schweizermeisterschaften aktive

  • Rücktritt Nicole Zihlmann

  • Portrait über Eugen Vifian

  • Trainer/innenmangel beim LCL

  • Schweizer Finale Kids Wettkämpfe

LCL Aktuell Herbst 20212021-10-24T11:16:08+00:00

Wichtige Termine zum Winter-Trainingsstart!

20. Oktober 2021 / Trainingsstart Winter / LO

Der Start des Wintertrainings aller Altersklassen steht kurz bevor. In diesem Zusammenhang sind folgende Termine wichtig:

  • Kick off Leistungssport
    Mittwoch, 20. Oktober 2021, 18.00 – 19.30 Uhr, Allmend Luzern

  • Infoveranstaltung Jugend U16 / U18
    Montag, 25. Oktober 2021, 18.00 – 19.30 Uhr, Allmend Luzern

  • Elternabend Nachwuchs U10 – U14
    Mittwoch, 27. Oktober 2021, 19.00* – 20.00 Uhr, Aula Hubelmatt

  • Trainingsstart Jugend U16 / U18
    Mittwoch, 3. November 2021, 18.00 – 20.00 Uhr, Allmend Luzern

  • Trainingsstart Nachwuchs U12 – U14
    Freitag, 5. November 2021, 18.00 – 19.45 Uhr, Turnhalle Hubelmatt

  • Trainingsstart Nachwuchs U10
    Montag, 8. November 2021, 17.00 – 18.30 Uhr, Turnhalle Hubelmatt

*Uhrzeit wurde erst falsch publiziert. Anpassung erfolgte am 26.10.2021.

Wichtige Termine zum Winter-Trainingsstart!2021-10-26T18:25:55+00:00

Goldiger Abschluss in Frankreich

Team des Clubs Pays de Colmar Athlétisme (Nicole Zihlmann, 3. v. l.)
12. Oktober 2021 / Wettkampfbericht / LO

Nach dem wunderbaren Abschiedswettkampf vor einer Woche, reiste Nicole Zihlmann mit ihrem Trainer Guido Troxler für ihren finalen Wettkampf das vergangene Wochenende nach Frankreich. Wie schon mehrere Jahre zuvor, bildeten die Französischen Teammeisterschaften den Saisonabschluss, wobei Nicole jeweils für einmal in den Farben des Clubs Pays de Colmar Athlétisme am Start ist. Der Schweizerin mit der Doppellizenz lief es leistungsmässig leider nicht nach Wunsch, denn zur Saisonbestleistung fehlte ein gutes Stück. Nichtsdestotrotz lieferte die mehrfache Schweizermeisterin für das Mixtteam, bestehend aus zwei Frauen und zwei Männern, wertvolle Meter. In der Schlussabrechnung holte sich das Team des Clubs Pays de Colmar Athlétisme den klaren Sieg. Ein schönes Bild, dass die goldgeprägte Karriere der 13-fachen Schweizermeisterin in Frankreich einen goldigen Abschluss fand. Herzliche Gratulation!

Goldiger Abschluss in Frankreich2021-10-12T12:53:02+00:00

Hammermässiger Abschied von Nicole Zihlmann

Gruppenfoto nach dem Hauptwettkampf (Foto Hanspeter Roos)

4. Oktober 2021 / Abschiedswettkampf Nicole Zihlmann / LO

One last dance, zumindest in der Schweiz, bevor der allerletzte Wettkampf in Frankreich ansteht. Anlässlich des bevorstehenden Karriereendes von Nicole Zihlmann fand am Samstag einen Abschiedswettkampf auf der Luzerner Allmend statt. Ihr Trainer, Guido Troxler, hatte sich mächtig etwas einfallen lassen und es folgte ein Highlight nach dem anderen. (mehr …)

Hammermässiger Abschied von Nicole Zihlmann2021-10-04T08:24:54+00:00

Luzerner Sportpreis 2020

v. l. Eugen Vifian, Rebecca Zopfi, Kay Vogel

30. September 2021 / Luzerner Sportpreis 2020 / LO

Am 27. September 2021 wurde der Luzerner Sportpreis 2020 vergeben. Der LC Luzern stand dabei gleich doppelt im Mittelpunkt. Mit dem Erhalt des Qualitätslabels, vergeben durch die IG Sport Luzern, und den vorgenommenen Präventions-/Integrationsmassnahmen empfiehl sich der LCL automatisch für den Präventionspreis 2020. (mehr …)

Luzerner Sportpreis 20202021-10-04T08:13:49+00:00

Medaillensegen zum Saisonabschluss

v. l. Sabrina Schüssler, Isabella Schmeer

30. September 2021 / Wettkampfbericht / KV & LO

Schweizer & 61. Hochdorfer Mehrkampfmeisterschaft, Hochdorf (25.+26.09.2021)

Traditionell beenden wir die Saison mit der Innerschweizer Mehrkampf Meisterschaft in Hochdorf. Dieses Jahr wurde die Nachwuchs Mehrkampf Schweizermeisterschaft (U16 – U23) in den Wettkampf integriert, das heisst, man konnte zwei Medaillen auf einmal gewinnen. (mehr …)

Medaillensegen zum Saisonabschluss2021-10-04T08:14:05+00:00

Alles gegeben, bis zum Schluss

SVM-Team

19. September 2021 / Wettkampfbericht / LO 

Schweizer Vereinsmeisterschaften, Ibach (18.09.2021)

Die diesjährige Reise an die SVM führte den LC Luzern nicht wie üblich nach Hochdorf sondern nach Ibach, wo sich die verschiedenen Schweizer Teams der Promotionsliga A und B sowie der Nationalliga C zum Kampf um die Medaillen trafen. Dabei war das Damenteam des LC Luzern in der Promotionsliga A und die Herren in der eine Stufe höheren Kategorie Nationalliga C am Start. (mehr …)

Alles gegeben, bis zum Schluss2021-10-04T08:14:22+00:00

Mit den Stars im Züricher Letzigrund

Gruppenfoto mit Mujinga Kambundji

14. September 2021 / Wettkampfberichte

UBS Kids Cup Schweizer Final, Zürich (11.09.2021)

Angefangen hat der Tag früh morgens am Bahnhof Luzern. 16 Athletinnen und Athleten standen mit Vorfreude auf den Tag pünktlich um 08.15 Uhr parat. Die Reise ins Letzistadion war angenehm ruhig und ohne Probleme kamen wir in Zürich an. Am Eingang war kurz das leidige Thema Corona wieder im Kopf und alle suchten ihre Identitätskarten hervor. (mehr …)

Mit den Stars im Züricher Letzigrund2021-10-04T08:14:39+00:00
Nach oben